Frauen sichern sich erneut 3 Punkte

Geschrieben von Anja Löwenberg am . Veröffentlicht in Spielberichte Frauenmannschaft

SCU - DJK SSV Ommerborn Sand  4:2 (1:1)

Bei windigem Wetter trafen die Damen vom SCU am Sonntag auf die Gegnerinnen aus Sand. Dass sie in der ersten Halbzeit gegen den Wind spielten, machte sich im Spiel der Uckeratherinnen leider deutlich bemerkbar. Trotz schlechtem Start gelang es Anne Schopp in der 16. Minute, die gegnerische Abwehr zu überlaufen und verdient das 1:0 zu erzielen. Kurz darauf glichen die Gegner jedoch durch einen unhaltbaren Freistoß unter die Latte zum 1:1 aus. 

 

In der Halbzeitpause war man sich einig: Die Punkte gehören nach Ucki! Nach einigen weiteren vergebenen Torchancen konnte Anja Löwenberg nach einem Eckball dann endlich den Führungstreffer erzielen. Kurz darauf nutzte Jasmin Liberio den Rückenwind  für sich und drehte gekonnt eine Ecke direkt ins Tor. Mit dieser 3:1 Führung fühlten sich die Damen zunächst sicher, wurden jedoch eines Besseren belehrt, als der Gegner aus Sand die Uckerather Abwehr regelrecht überrannte und auf 3:2 verkürzte. Durch dieses Gegentor wieder wachgerüttelt griffen die Frauen vom SCU noch einmal an und erzielten durch Anna Pogoda das abschließende 4:2. 

Nach diesem dritten Sieg in Folge rücken die Frauen weiter in der Tabelle der Bezirksliga nach oben und stehen nun, punktgleich mit dem 3. und 4. Platzierten, auf Platz 5. Vor der Winterpause erfolgen noch zwei Partien gegen Wiehl und Wolsdorf, in denen die Frauen hoffentlich weitere 6 Punkte nach Uckerath holen können.