SCU Damen besiegen Tabellenzweiten

Geschrieben von Anja Löwenberg am . Veröffentlicht in Spielberichte Frauenmannschaft

4:2 Sieg gegen Neunkirchen-Seelscheid
Am vergangenen Sonntag empfing die Damenmannschaft des SCU nach der Pokalfinalniederlage am Donnerstag den Tabellenzweiten Neunkirchen-Seelscheid in Uckerath. Das Spiel startete durchwachsen und Chancen wurden nicht genutzt. Gegen Mitte der ersten Halbzweit erzielte Lisa Kalbfuß das erlösende 1:0

und kurz darauf erhöhte Anne Schopp auf 2:0 für den SCU. Jedoch blieben auch die Gegner angriffsbereit, so dass die Frauen vom SCU kurz vor Ende der ersten Halbzeit nach einer gegnerischen Ecke ein unglückliches Gegentor hinnehmen mussten.

Auch in der zweiten Halbzeit schöpften die Uckerather Damen nicht ihr ganzes Potential aus und ließen den Gegner einige Male unbeaufsichtigt. Trotzdem blieben sie ehrgeizig und kämpften weiter.
Nach einer Ecke gelang es schließlich Jasmin Liberio, auf 3:1 zu erhöhen. 
Jedoch erzielten die Gegnerinnen aus Neunkirchen-Seelscheid durch einen Freistoß ihr zweites Tor und nutzten erneut die Schwäche der Uckeratherinnen in Standartsituationen. 
Kurz vor Abpfiff schoss Eileen Szurowski das 4:2 und besiegelte damit den hart erkämpften und sehr wichtigen Sieg für den SCU.

Nach 7 Spielen und 7 Siegen belegen die Damen weiterhin den ersten Platz der Kreisliga Sieg.

Für den SCU spielten: Sandra Wulke, Patrizia Naujoks, Antonia Schuhmacher, Leah Himberger, Anja Löwenberg, Jennifer Niemczyk, Sarah Monnens, Jasmin Liberio, Anne Schopp, Eileen Szurowski, Steffi Stübler, Lara Armborst und Paula Petersen.