Frauen starten mit 10:0 Sieg in die Rückrunde

Geschrieben von Anja Löwenberg am . Veröffentlicht in Spielberichte Frauenmannschaft

Am Sonntag,den 09.03., empfing die Damenmannschaft des SCU die Gegnerinnen der Spielgemeinschaft Buchholz/Asbach, die mit nur 9 Spielerinnen angereist waren, in der Bubi-Gilgen-Arena. 

 

Die Uckerather Damen, welche sich als Saisonziel den Aufstieg in die Bezirksliga vorgenommen haben, zeigten in der ersten Halbzeit jedoch eine schwache Leistung. Sie spielten zu ungenau und verlangsamten das Spiel, anstatt zielstrebig zum Tor hinzuarbeiten. Dennoch konnten sie bis zur Pause eine 3:0-Führung durch Tore von Paula Petersen, Lisa Kalbfuß und Sophia Moh ausbauen. 

Auch die zweite Halbzeit startete mit einigen Fehlpässen und torlosen Angriffen. Erst eine Viertelstunde vor Abpfiff schienen die Frauen aus Uckerath aufzuwachen und erzielten in kurzer Zeit sieben weitere Tore, geschossen von Anja Löwenberg, Anne Schopp (2x), Jana Hillert (3x) und erneut Paula Petersen.
Zwar dominierten sie das Spiel, zeigten jedoch eine ausbaufähige Leistung. 

Die SCU-Frauen belegen mit diesem Sieg weiterhin ungeschlagen und mit 8 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten Neunkirchen-Seelscheid den ersten Platz der Kreisliga Sieg.

 

Für den SCU spielten: Sandra Wulke, Sarah Monnens, Leah Himberger, Antonia Schuhmacher, Laura und Eileen Szurowski, Jennifer Niemczyk, Anja Löwenberg, Lisa Kalbfuß, Paula Petersen, Anne Schopp, Jana Hillert, Nathalie Stumpf, Sophia Moh und Stefanie Stübler.