SCU Frauen können das Lokalderby gegen Allner-Bödingen für sich entscheiden!

Geschrieben von RüHi am . Veröffentlicht in Spielberichte Frauenmannschaft

Das kampfbetonte Spiel gegen die Gäste aus Allner-Bödingen konnten unsere Frauen, nach einer enormen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit, mit 3:2 für sich entscheiden !

Am heutigen Sonntag war die Zweite Vertretung von Allner-Bödingen auf dem Kantelberg zu Gast. Diese brachten eine Menge Zuschauer mit, so dass von Anfang an eine gute Stimmung herrschte. Da unsere Mannschaft schlecht ins Spiel fand und schnell mit 2:0 in Rückstand geriet, stieg die Stimmung bei den Gästen. Zudem wurde unser Trainer, nachdem er beim Schiedsrichter ein klares Handspiel reklamierte, was dieser jedoch nicht ahndete, vom Platz verwiesen. Alles schien sich gegen unsere Mannschaft verschworen zu haben. Mit hängenden Köpfen ging es schließlich in die Halbzeitpause. 

Was die einheimischen Zuschauer dann jedoch in der zweiten Halbzeit zu sehen bekamen, war überragend. Die Mädels kämpften, rackerten und liefen und belohnten sich für ihren unermüdlichen Einsatz. Wir schafften es tatsächlich zum 2:2 auszugleichen. Doch damit nicht genug. Etwa 20 Minuten vor Schluß konnten die Zuschauer ein Tor für unsere Mannschaft bestaunen, welches die Meisten wohl so noch nie gesehen hatten. Nachdem der Ball in den Rücken unserer Spielerin gepasst wurde, vollendete sie diese Hereingabe mit der Hacke zum vielumjubelten 3:2. Sensationell !

Da die Mannschaft bis zum Ende weiterkämpfte, war der knappe 3:2 Sieg auch verdient !