B 1 lässt wichtige Punkte liegen !

Geschrieben von RüHi am . Veröffentlicht in Spielberichte B-Junioren

Da dem FC Hennef in der letzten Minute der Ausgleich zum 1:1 gelang, konnten wir leider nur einen Punkt auf unserer Guthabenseite verbuchen und nicht den notwendigen Dreier !

 


Gut, wir hatten den namhaften FC Hennef 05 zu Gast. Trotzdem bestand keine Veranlassung in Ehrfurcht zu erstarren. Gerade dies war aber der Eindruck, den man in der ersten Halbzeit gewinnen konnte. Unser gesamtes Spiel war durchweg behäbig und von vielen Fehlern gesprägt, wobei das Spiel der Hennefer keineswegs besser war. Es fehlte an Tempo, Spielfreude u. Kreativität. Wir versteckten uns in der eigenen Hälfte und waren auf Torsicherung bedacht. Nur stellt sich da die Frage, wie wollen wir vorne Torgefahr entwickeln bzw. Tore erzielen, wenn wir uns alle in der eigenen Verteidigung aufhalten und auch kaum Anstalten machten, aktiv nach vorne zu agieren. Da beide Mannschaften nicht viel zu Stande brachten, ging man mit einem gerechten 0:0 in die Halbzeitpause. 

 

In der zweiten Halbzeit zeigte unser Team ein anderes Gesicht. Es wurde nun mutiger nach vorne gespielt und wir hatten auch einige Torabschlüsse zu verzeichnen. Leider bedurfte es eines Torwartfehlers der Hennefer, damit wir in Führung gehen konnten. Einen Freistoß von Sinan konnte der Hennefer Torwart nicht festhalten. Unserem Stürmer Max fiel die Kugel fast auf den Kopf und so hatte er keine Probleme die 1:0 Führung zu erzielen, die jetzt auch hochverdient war. 

Auch danach bestimmten wir weiterhin das Spiel. Leider konnten wir aus einigen wenigen Chancen kein Kapital schlagen, um die Führung zu erhöhen. In der letzten Minute sollte sich dies rächen. Zunächst wurde der Ball im Bereich der Mittellinie vertändelt und den Hennefer in die Füße gespielt. Die Gäste spielten den Ball nach vorne. Da wir dort in einer Szene zunächst nicht richtig in den Zweikampf gingen, blieben die Hennefer im Ballbesitz. Sie spielten ihren schnellen Stürmer an, der sich gekonnt löste und einen Querpass vor unser Tor spielte. Eigentlich war der Ball schon am Tor vorbei, doch ein Hennefer Linksfuß konnten den Ball aus spitzem Winkel einnetzen. 

Schade !  Hier sind wichtige Punkte liegen geblieben und in der zweiten Halbzeit haben wir ein anständiges Spiel gezeigt, aber leider versäumt "den Sack zuzumachen".