Endlich geschafft: Ü40 im Halbfinale

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Spielberichte Alte Herren

Im vierten Anlauf das Viertelfinale der Kreismeisterschaft der AH Ü40 im Rhein-Sieg Kreis erfolgreich zu gestalten und ins Halbfinale einzuziehen, wurde letzten Montag in einer überaus nervös geführten Partie gegen die Spielgemeinschaft aus Lohmar/Birk geschafft.


Das Spiel begann mit einem Paukenschlag. Bereits nach noch nicht einmal zwei gespielten Minuten konnte ein Lohmarer Stürmer den Ball per Hackenkick ins Uckerather Netz befördern. Das saß ...!
Die Gastgeber zeigten sich zwar ein klein wenig geschockt, aber es war auch wie ein kleiner Warn- und Startschuss. Nur drei Minuten später wurde ein Angriff der Uckerather durch Andi Broich konsequent genutzt und der Ausgleich erzielt. Ab diesem Zeitpunkt kam Uckerath immer besser ins Spiel und Dieter Limbach schoss folgerichtig auch den Führungstreffer Mitte der ersten Halbzeit. Es blieb aber weiter ein sehr zerfahrenes Spiel und die Nervosität, bzw. Anspannung, in diesem Spiel zu scheitern, war einigen Spielern doch in so manchen Aktionen anzusehen. Mit dieser knappen Führung ging man in die Halbzeitpause.

Glücklicherweise erzielte der Abwehrrecke Volker Erbe kurz nach dem Wiederanpfiff die beruhigende drei zu eins Führung. Gutes bis sehr gutes Abwehrverhalten ließen dann auch im Verlauf des Spiels keine weiteren Chancen für den Gegner aus Lohmar/Birk zu. Trotz allem wollte keine Ruhe einkehren. Sowohl am Spielfeldrand, als auch auf dem Platz merkte man jederzeit noch eine latente Unruhe und Hektik. Als dann kurz vor Schluss Frank Süs mit einem platzierten Schuss den Endstand herstellte war klar, dass nichts mehr schief gehen konnte.
Herzlichen Glückwunsch allen Spielern (die sowohl auf, als auch neben dem Platz zitterten), zum Einzug ins Halbfinale, in welchem ein alter Bekannter wartet: der FC Hennef. Im anderen Halbfinale stehen die Favoritenbezwinger aus Eitorf und Kaldauen! Auch hierzu unseren herzlichsten Glückwunsch.


Torfolge:
0:1    (02.)    Loh/Birk    Carsten Domke
1:1    (05.)    SCU    Andy Broich
2:1    (22.)    SCU    Dieter Limbach
3:1    (35.)    SCU    Volker Erbe
4:1    (58.)    SCU    Frank Süs

Aufstellung SCU:
Tor:      Alex Hastrich
Feld:    Holger Strauch, Mark Bergfelder, Volker Erbe, René Stromberg, Thomas Gabriel
Frank Süs, Andy Broich, Dieter Limbach, Andy Marnett, Tom Vasen, Rüdiger Peil

Aufstellung SG Lohmar / Birk:
Tor:      Rolf Nehls
Feld:    Thomas Oepen, Helder Borges, Sascha Rückert, Carsten Domke, Walter Miranda Namorado,
Serkan Demirbag, Michael Meis, Günter Hickler, Jürgen Lang, Sascha Krusen, Paulo Correia


Die bisherigen Spiele der AH Ü40 in der Kreismeisterschaftsrunde:
Mo., 14.09.15    - 19:30 Uhr    spielfrei
Mo., 19.10.15     - 19:30 Uhr    SC Uckerath        - SV Eitorf 09        3:1
Mo., 09.11.15     - 19:30 Uhr    SV Allner-Bödingen     - SC Uckerath        4:8
Mo., 22.02.16    - 19:30 Uhr    TuS 05 Oberpleis     - SC Uckerath        1:6
Mo., 14.03.16    - 19:30 Uhr    SC Uckerath        - VfR Hangelar        9:2

Viertelfinalbegegnungen
Mo., 04.04.16    - 19:30 Uhr    SG Lohmar/Birk   - SC Uckerath        3:3
Mo., 18.04.16    - 19:30 Uhr    SC Uckerath        - SG Lohmar/Birk    4:1

Halbfinalbegegnungen
Mo., 09.05.16    - 19:30 Uhr    FC Hennef        - SC Uckerath       
Mo., 23.05.16    - 19:30 Uhr    SC Uckerath        - FC Hennef