Der Energiewächter meldet:

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Am Wochenende haben wir über Energiesparen an dieser Stelle berichtet. Zur Bewusstseinsbildung und zum Nachdenken ab und zu ein paar Beispiele:

Di, 20.1., 20:00 Uhr: 8 Spieler trainieren, an 6 Masten brennen 2 Lampen, also 1,5 Lampe pro Spieler!

Vorsatz für 2015: Energie sparen

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Sportlich erfolgreich sein, das ist oberstes Ziel aller Sportler. Aber das Klima schützen und die Vereinskasse schonen - das vergessen die meisten.

Der Strom für das Flutlicht, das Gas für Heizung und warmes Wasser, das sind Energiekosten, die der SCU ganz alleine ohne Unterstützung der Stadt Hennef tragen muss. Außerdem belasten wir mit jeder Kilowattstunde Strom und Gas die Umwelt. Gerade in einem Verein mit vielen Kindern lohnt sich auf Klimaschutz für die Nachwelt zu achten. Doch die Realität ist anders:

Frohes Neues Jahr

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Das Neue Jahr ist da! Noch ist Winterpause, aber für den Rest der Saison haben sich sicher alle SCU-Teams einiges vorgenommen. Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern sportliche Erfolge und wenige Verletzungen.

Das neue Jahr wird bestimmt abseits des Platzes viele Herausforderungen für den SCU bringen. Ein Neujahreswunsch des SCU ist ein noch stärkeres Engagement seiner Mitglieder bei der Gestaltung des Vereinslebens.

Frohe Weihnachten!

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Der Vorstand der Fußballabteilung des SC Uckerath wünscht den Mitgliedern, Fans, Freunden und Sponsoren des SCU ein Frohes und Besinnliches Weihnachtsfest!

Duschraum links noch gesperrt

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

An diesem Wochenende müssen die Aktiven zum letzten Mal mit einem Duschraum auskommen. Die linke Dusche wird in der nächsten Woche fertig.

Fortschritt Sanierungsarbeiten

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Am Kleinspielfeld wurden große Teile der Torräume erneuert und Schäden ausgebessert. Das Spielfeld ist seit dem letzten Wochenende wieder voll nutzbar. Im Zuge der Sanierung der Duschen wurde die rechte Dusche saniert und steht nun für alle zur Verfügung. Die linke Dusche ist jetzt zur Sanierung gesperrt.

Kleinspielfeld bis Freitag gesperrt

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Die Reparatur Arbeiten am Kleinspielfeld sind doch auifwändiger als erwartet. Wenn das Wetter mitspielt werden die Arbeiten bis Freitag Mittag andauern. Bitte rückst auf dem großen Spielfeld zusammen, so dass alle trainieren können!

Oktoberfest beim SCU

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Am Sonntag, 18.10. tischt Michaela Lichtenberg zum Oktoberfest 2014 auf. Während unsere 1. Mannschaft die letzten Derbies alle für sich entscheiden konnte und sich so langsam in Form spielt, bringt unser Bewirtungsteam auch Extraklasse ins Umfeld der Bubi-Gilgen-Arena: typisch bayrische

Aktuelles zu Reparaturmaßnahmen

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Kleinspielfeld
Die 12m Räume des Kleinspielfeldes werden nach dem Schaden am 27.10. ersetzt. Bitte bei der Trainingsplanung berücksichtigen

Clubheim
Nach der Begutachtung durch die Versicherung wird die Dusche in der Gästekabine saniert und kann weiterhin nicht genutzt werden. Die Dusche bei den Heimkabinen ist

Aktion - Wir machen unsere Anlage schöner

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Am kommenden Samstag, dem 11.10., wollen wir einen Arbeitstag zwischen 10 und 14 Uhr auf unserer Anlage durchführen. Es gibt einiges zu tun, was nicht mehr durch die regelmäßigen Arbeiten abgedeckt werden kann. Wir haben eine der schönsten Anlagen im Kreis und das liegt auch am Engagement unserer Mitglieder rund um Clubheim und Anlage. Bitte vorab bei Aloys Krey melden oder am 11. einfach da sein!

Erinnerung an Michael Stricker

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Michael wurde am letzten Donnerstag beerdigt. Michael hat sich sehr aktiv am Vereinsleben beteiligt und seine schwere Erkrankung hat viele erschüttert. Wir danken den engagierten SCU'lern und ehemaligen HEC'lern, die sich rund um Michae'sl Beerdigung engagiert haben.

SCU auf dem Stadtfest

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

An diesem Wochenende findet wieder das Hennefer Stadtfest statt. Der SCU ist mit seinem Getränkestand auf dem Stadtsoldatenplatz vertreten. Gerade am Samstag Abend, wenn der Partytower den Platz erbeben lässt, hoffen wir auf guten Zuspruch unserer Gäste!

SCU trauert um Michael Stricker

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Unser langjähriges Mitglied, Spieler, Betreuer und Trainer Michael Stricker, ist am Freitag nach langer Krankheit verstorben. Michael wurde nur 47 Jahre alt. Der SCU verliert einen Edelfan und einen Menschen, der einen großen Teil seines Lebens dem SCU verschrieben hatte.

Sinziger-CUP 2014

Geschrieben von Ali Abay am . Veröffentlicht in Verein

Am 23. und 24.08.2014 findet der traditionelle Sinziger Cup der Jugendfußballabteilung des SC Uckerath statt. An zwei Tagen messen sich viele Jugendmannschaften von E- bis A-Jugend in einem fairen sportlichen Wettbewerb. Zuschauer und Gäste sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl zu familienfreundlichen Preisen ist gesorgt.

Neues Fussball.de

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Die Seite fussball.de, die sich aus den Ergebnisses des DFB.net speist wurde komplett neu aufgesetzt. Wir werden in Kürze auch das Widget auf der HP erneuern. Hier der Link zu der SCU Seite auf fussball.de. Nach und nach werden die neuen Spielpläne eingearbeitet. Die Senioren beginnen an diesem Wochenende. Die Jugend von D bis A startet am 30.8., der Rest dann später.

Clubheimnutzung eingeschränkt

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Nach einem Wasserschaden mussten Trocknungsgeräte im gesamten Clubheim aufgestellt werden. Daher kann derzeit nicht geduscht werden. Die Jugendtrainer sollten darauf achten, dass sich keine Kinder unbeaufsichtigt im Clubheim aufhalten. Wir hoffen, dass die Aktion zu einem schnellen Erfolg führt. Es kann aber bis zu 6 Wochen andauern.

Johannes Kirmes am Wochenende

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Zusammen mit der KG Remm Flemm baut der SCU wieder das Kirmesdorf in Uckerath auf. Zum Glück gibt es die WM in der Uckerather Fußball-freien Zeit, so dass am Samstag das Spiel der Deutschen gegen Ghana im Vordergrund steht. Los geht es am Samstag um 17:00 Uhr mit der offiziellen Eröffnung.

Am Sonntag geht es dann mit Frühschoppen und dem Blasorchester um 11:30 los. Um 14:00 Uhr gibt es dann das große Bubble Football Turnier der Uckerather Vereine. Montag ist dann Familientag.

Glückwunsch FC Hennef

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Mittlerweile wird schon das Stadion in Hennef umgebaut! Der FC Hennef spielt in der Regionalliga! Als Verein der Sportstadt Hennef ist auch der SCU stolz darauf, dass unsere Stadt in der Regionalliga vertreten ist. Glückwunsch und viel Erfolg in der Regionalliga!

Vorschau auf die Uckerather Kirmes

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

Vom 21. bis 23. Juni findet die Uckerather Johannes Kirmes statt. Gemeinsam mit dem Remm Flemm bietet der SCU die Highlights:
Samstag Abend: WM LIVE Deutschland - Ghana und PARTY
Sonntag Nachmittag: Bubble Football Turnier

1000 EUR bei DiBA gewonnen

Geschrieben von Dr. Volker Erbe am . Veröffentlicht in Verein

DANKE AN ALLE ABSTIMMER!
Es wurde zuletzt ganz, ganz eng: wir haben mit 1.327 Stimmen und Rang 178 abgeschlossen, am 31.5. hatten wir zeitweise mit 1.231 Stimmen noch Rang 31 gehabt und wägten uns - fälschlicherweise! - in Sicherheit. Rang 250 schloß heute mit 1.290 Stimmen ab, das heißt also für uns: nur 38 Stimmen weniger, und wir wären aus der Wertung gefallen.
Das Geld wird für die Beschaffung der Warmwasserkessel verwendet. Danke für das Engagement der Abstimmer und besonderer Dank an Udo und Aloys, die mit Abstimmaktionen vor dem Sportheim, vor der Edeka und in Kneipen am Ende dafür gesorgt haben, dass wir so viele Stimmer erhalten haben.